Vier Geistliche Gesetze - (mit Erlaubnis Campus für Christus)




Wer sind wir


Selbstverständnis
Das Selbstverständnisdes BFP kennzeichnet drei Hauptmerkmale: Wir verstehen uns als Pfingstgemeinden; wir sind ein Bund von Gemeinden und wir sind eine evangelische Freikirche.

Die im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden zusammengeschlossenen Gemeinden sind aus der weltweiten christlichen Entdeckungsbewegung hervorgegangen, die auch unter dem Namen "Pfingstbewegung" bekannt ist.

Zum Wesensmerkmal einer Pfingstgemeinde gehört die Aktualität des Glaubens an den dreieinigen Gott der Bibel und an die Gültigkeit des Wortes Gottes im persönlichen Leben wie im Leben der Gemeinde. Gleichzeitig wird das erfahrene Wirken des Heiligen Geistes durch Dienste, Gaben und Wirkungen erwartet.

Der BFP besteht aus selbstständigen lokalen Gemeinden. Obwohl sieselbstständig sind, sind sie nicht unabhängig voneinander. Gemeinsam mit den zahlreichen Werken und Bundeseinrichtungen nehmen sie vielfältige Aufgaben wahr - zum Heil und wohl der Gesellschaft, auch über unsere Landesgrenzen hinaus.

Als evangelische Freikirche wissen wir uns der Guten Nachricht von Jesus Christus als Herr und Retter der Welt verpflichtet und betonen die freie und persönliche Glaubensentscheidung. Ferne treten wir für Religions- und Gewissensfreiheit ein und befürworten die Trennung von Kirche und Staat. Wir finanzieren unsere Haushalte durch die freiwilligen Beiträge unserer Mitglieder.

Unsere Schwerpunkte auf regionaler Ebene liegen im Bereich der Ergänzung, der gegenseitigen Unterstützung und der gemeinsamen Aktion, besonders auch in der Jugendarbeit.

Was sind Pfingstgemeinden?
Das namengebende Merkmal der Pfingstgemeinden ist der Glaube, dass der Heilige Geist an Pfingsten die Jünger Jesu erfüllt hat und dies seitdem für jeden Menschen erfahrbar ist. Pfingstgemeinden zeichen sich aus durch eine starke Zusammengehörigkeit unter den Mitgliedern. Ihre Gottesdienste sind geprägt vom Dienst mit den Gaben des Heiligen Geistes, von Lobpreis, Offenheit für persönliche Erlebnisberichte und der spürbaren Erfahrung der Präsenz Gottes.   
Jesus is Lord